Language - Duits0

Strickspaß!

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-1

Wir fangen dieses Jahr mit einem tollen neu Projekt an; Dieses Mal kein Häkelprojekt, sondern ein Strickprojekt!

Ich wollte schon sehr lange wieder mal etwas Stricken.

Als Kind habe ich das Stricken von meiner Mutter gelernt. Und ab und zu nahm ich die Stricknadeln wieder in die Hand. Aber bis vor Kurzem war ich irgendwie nie dazu gekommen, etwas zu Ende zu stricken.

Stattdessen entschied ich mich doch wieder für die Häkelnadel. Dass geht einfach schneller und das Ergebnis wird schöner, weil ich das nun mal am meisten mache.

Um wirklich schön zu Stricken, muss man ‘Strickkilometer’ machen und während den letzten Weihnachtsferien gönnte ich mir zum ersten Mal richtig die Zeit dazu.

Ich machte es mir nicht zu schwierig und strickte ein Rippenmuster. Ein Rippenmuster mit Streifen!

Und siehe da!! Das Ergebnis, ein ganz einfacher aber total cooler Schal mit einem schönen Rippenmuster.

Die perfekte Masche um viele, viele Strickkilometer zu machen!

Es machte mir so viel Spaß, dass, kaum wo der erste Schal fertig geworden war, die Maschen fürs nächste Exemplar schon wieder auf der Nadel lagen!

Der erste Schal ist in den Farben Dark Brown und Green gestrickt; schön fröhlich und natürlich.

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-2

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-4

Der zweite Schal hat die Farben Coral und Caramel. Diesem Schal verlieh ich eine Prise ‘Glimmer’ mit Sparkle Garn, was einen wunderschönen Retro-Look erzeugt.

Schau mal, wie toll das Ergebnis aussieht!!

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-6

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-7

Und ja…. Nun bin ich also schon wieder mit dem dritten Schal beschäftigt. Der Sparkle-Effekt in meinem Schal gefiel mir so gut, dass ich noch mehr damit anfangen wollte.

Dieses Mal wurde der Schal in den Farben Bordeaux mit Rot und Fuchsien-Rosa Sparkle gestrickt, eine Superkombi!

Das Softmix Garn hat eine wunderbare Struktur, wenn es fertiggestrickt ist und mit Nadel 8 wird das Strickwerk schön locker und geschmeidig.

(Achtung: Das Strickwerk dehnt sich durch die lockere Struktur etwas aus. Falls Du das nicht möchtest, kannst Du am besten dünnere Nadeln verwenden.)

Also, ich bin total süchtig danach, dieses Stricken macht einfach so viel Spaß!

Bist Du auch ein Häkelstar, der einen kleinen Ableger in die Welt der Stricknadeln wagen möchte?

Fange dann einfach auch mit diesem schönen, Easy-Look Schal an…..

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-9

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-1-1

Das brauchst Du:

Material

Stricknadeln, Größe 6 und 8 (z.B. die Stricknadeln von Pony – 30 cm lang)

Mit Nadel 6 die Maschen anschlagen, danach strickst Du zuerst eine Reihe, anschließend weiterstricken mit Nadel 8.

Tipp:

Stricke mal mit Bambus Stricknadeln.

Das Stricken mit diesen Nadeln empfand ich als besonders angenehm. Sie liegen sehr angenehm in der Hand und das Strickwerk gleitet nicht so leicht von den Nadeln herunter.

GarnbyClaire Softmix und byClaire Sparkle.

  • Braun-Grüner Schal: insgesamt 200 Gramm.
    • 100 Gramm Dark Brown 2230 und 100 Gramm Emerald 2135.
  • Coral, Caramel mit Sparkle: insgesamt 250 Gramm.
    • 100 Gramm Coral 2190, 100 Gramm Caramel 2210 und 50 Gramm Cayenne 2208 Sparkle.
    • Caramel und Cayenne werden zusammen gestrickt.
  • Bordeaux, Rot mit Sparkle: insgesamt 250 Gramm.
    • 100 Gramm Bordeaux 222, 100 Gramm Red 316 und 50 Gramm Fuchsia 236 Sparkle.
    • Rot und Fuchsia Sparkle werden zusammengestrickt.

GrößeUngefähr 180/190 cm lang – 28 cm breit.

Maschen

– Ein Rippenmuster –

Das Rippenmuster ist das einfachste Strickmuster, das es gibt.

Alle Reihen werden ausschließlich mit rechten Maschen gestrickt. Auf diese Weise strickst Du einfach nur hin und wieder zurück.

Das Rippenmuster ist außerdem schön elastisch.

1 Rippe besteht aus 2 Reihen mit rechten Maschen.

 

Anleitung30 Maschen anschlagen.

Stricke jetzt das Rippenmuster.

2 Reihen in derselben Farbe stricken, danach die Farbe wechseln.

Du kannst den Faden von der zweiten Farbe einfach übernehmen, weil Du an derselben Seite deines Strickwerks anfängst und endest.

Stricke jetzt insgesamt 95 Reihen im Rippenmuster.

Verarbeite jetzt nur noch die Fäden und dein Schal ist fertig!!

 

Ich wünsche Euch viel STRICKSPASS!

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-11

byclaire-haakgeluk-2-garenspatronenworkshops-8

Delen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone
No comments yet.

Leave a Reply